Eine sehr lange Nacht im Biwak auf 1561m(Schneeberg)bei ca. -15 Grad Aussentemperatur.

Zuerst sind Richi,Hannes und ich mit den Tourenski von Losenheim aus aufgestiegen.

Am Fuße des Wurzengrabens in der Nähe der Krempelhütte haben wir uns dann zwei

Meter in den Schnee gegraben,und uns einen Unterirdischen Schlafplatz geschaffen.